Archiv

Artikel Tagged ‘facebook’

Whatsapp uebermittelt Kontaktdaten an Facebook

whatsbookEs sollte eigentlich niemanden verwundern, es musste so kommen wie es gekommen ist.
Facebook hat WhatsApp nicht nur zum Spass gekauft, doch was aergerlich ist, ist die Luege von Zuckerberg und Co: Wir werden WA immer als Eigenstaendigen Dienst betrachten (und ers werden keine Daten ausgetauscht)
Das dies nun nicht wahr ist konnte ich soeben feststellen.
Ein Kontakt, John Doe, den ich schon etwas laenger kenne und ich haben gestern Handynummern getauscht, leider kein Threema beim Chatpartner vorhanden, also musste der WhatsApp Messenger als Alternative dienen und heute auf Facebook?

„PEOPLE YOU MAY KNOW“
[٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶] John Doe
[٩(-̮̮̃-̃)۶] Jenny Elvers
Foobarine is a mutual friend.

Keine Infos dazu, warum mir John nun als Freund vorgeschlagen wird, wie auch, denn wir haben sicherlich keine weiteren sozialen Beruehrungspunkte uńd da ich unter Facebook kaum Angaben zu meinem Privatleben fuehre, auch keine Likes etc verteile, kann hier auch unmoeglich ein zufaelliger Match entstanden sein.

Update 14/05/2016: Sicherlich klingt dieser Artikel recht to­ta­li­ta­ris­tisch, jedoch er spiegelt direkt meine Erfahrungen wieder. Es gab bis auf den Telefonnummerntausch und folgenden WhatsApp Kontakt, keinerlei Beruehungspunkte mit John Doe.
In einem Gespraech mit einem sehr wertgeschaetzten Kollegen kam die Frage auf, ob denn evtl die Apps von Facebook auf einem der Mobiles installiert sein koennte, das ist nicht der Fall.
Auch hat Doe keine weiteren Kontaktdaten bei FB hinterlassen, wie Beispielsweise eine Telefonnummer.

LG Düsseldorf: Like-Button und Social-Plugins sind rechtswidrig

11. März 2016 Keine Kommentare

unlikeGestern mit erschrecken ueber die Timeline von Silpion eine FAQ zum Urteil des LG Duesseldorf gelesen.
Dieses Urteil scheint Deutschland wieder ein Stueck weit zum „Dritte Welt Land der IT“ werden zu lassen, ganz getreu Frau Raute: Alles Neuland.
Es bahnt sich hier eine Welle von Abmahnungen an, auch wenn das Urteil eigentlich im Falle eines Wettbewerbwidrigen Verhaltens gesprochen wurde, betrifft es doch sowohl Business als auch Privatwebseiten. Ich kann nur jedem Webseiten Betreiber dringen raten, sich die FAQ von RA Thomas Schwenke einmal durchzulesen und ggf. seine Plugins umzustellen.

Like Button und Social-Plugins sind rechtswidrig FAQ

Wirklich traurig wie realitaetsfremd deutsche Gerichte, einmal wieder urteilen.

Komplette Facebook Timeline loeschen

13. März 2013 2 Kommentare

facebookdeleteWie es so oft ist, eigentlich wollte ich ja nicht zu Facebook und ich habe mich lange erfolgreich dagegen gewehrt doch 2009 habe ich mich breit schlagen lassen, als Direktkandidat der Piraten war Facebook einfach mehr oder minder notwendig und schon hatte ich einen Account.
Ueber die Zeit sammelt sich natuerlich hier einiges an und vieles moechte man vielleicht doch gar nicht mehr da sehen, ganz egal wie die Privatsphaeren Einstellungen waren also wollte ich alle Inhalte geloescht haben.
Die Fotoalben sind schnell entfernt, doch was macht man mit den Eintraegen auf der TL?
Diese sind ueber die Jahre doch relativ angewachsen und so begann die Suche, ich will Likes loeschen, ich will Posts loeschen.
Nach etlichen Versuchen bin ich am Ende mit 2 Tools an mein Ziel gekommen, einen grossteil der Likes konnte ich mit einem Greasemonkey Script fuer Firefox loswerden, manuell musste ich jedoch trotzdem nachhelfen. Mehr…

Facebook, Design Fehler in den Privatsphaeren Einstellungen

8. Februar 2013 Keine Kommentare

facebookVor einigen Tagen erreichte mich ein befreundeter Forensiker, Marko Rogge von Omega Defense mit einer Frage zu Android, wie sagte er?: „Du kennst Dich doch mit Android besser aus als der Standard User?“, Marko ist im Zuge einer forensischen Auswertung aufgefallen das die Android Facebook App recht viele Daten auf das Mobile schaufelt ohne das hier eine Erlaubnis fuer den Sync gegeben wurde, ein reines installieren und einmaliges Anmelden in dieser war ausreichend um neben allen Profilbildern und Kontakten, alle Privatnachrichten und auch Kontaktadressen auf das Geraet zu schaufeln.
Interessant war vor allem die Tatsache, dass scheinbar versteckte Mailadressen auch auf dem Geraet landen, aber wie wir feststellen konnten nicht alle und so begann die Suche was denn hier passiert ist, am Ende stellte sich heraus das es einen Fehler im Design der Privatsphaeren Einstellungen von Facebook gibt, hier lassen sich Mailadressen zwar fuer Freunde freischalten, jedoch im gleichen Atemzug auf der Webseite von der Timeline/Chronik verstecken, schlaue Idee. Mehr…

Facebook-Alibi rettet Verdaechtigen aus U-Haft

13. November 2009 Keine Kommentare

Einbruch oder Abendessen? Die New Yorker Polizei war sicher, dass Rodney B. vor zwei Wochen seine Nachbarn überfallen hat. Er behauptete, bei seinem Vater Pfannkuchen verdrückt zu haben. Eine Facebook-Status-Nachricht bestätigt nun die Ess-Version.

Die ganze Story gibt es auf: Spiegel.de

KategorienNews Tags: , , ,